Zurück zur Übersicht

Wir über uns

Hier erfahren sie mehr über uns und unsere Aktivitäten. 

Die InGE ist ein Zusammenschluss von Menschen mit Epilepsie, Eltern betroffener Kinder und Angehörigen. Wir gründeten uns 1997 als Selbsthilfegruppe für Eltern betroffener Kinder und sind seit 10.01.2001 ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Seitdem sind auch mehr Selbstbetroffene dabei. Bei unseren monatlichen Treffen tauschen wir neueste Informationen aus und sprechen über aktuelle Ereignisse.

• Unsere monatlichen Treffen sind für alle Interessierten und Ratsuchenden offen. 

Zu Vortragsabenden laden wir kompetente Referenten ein, welche uns und unsere Gäste zu ausgesuchten Themen informieren.

Unsere Öffentlichkeitsarbeit steht unter dem Motto „Epilepsie braucht Offenheit“.
An unseren Infoständen haben wir immer ein offenes Ohr für Ratsuchende und halten umfangreiches Informationsmaterial bereit.

Auch bei Fremdveranstaltungen sind wir integriert, zum Beispiel waren wir mehrfach beim

"Tag des Sports" dabei, der jährlich vom Landessportverband in Kiel organisiert wird.

Wir organisieren eigene Veranstaltungen:  Vorträge, Filmabende, Infoabende und seit 2007 unser Benefiz-Fußballturnier.

Unser Dank gilt:

• den Ärzten, mit denen wir zusammenarbeiten. Weil sie immer für uns da sind und uns bei all unseren Tätigkeiten mit Rat und Tat zur Seite stehen

• den vielen aktiven Helfern im Hintergrund, ohne die wir vieles nicht verwirklichen könnten

• allen aktiven und passiven Unterstützern unserer Benefizturniere

• allen Förderern, die unsere gute Sache mit Sach- oder Geldspenden unterstützen

Downloads

Unser Motto

Ansprechpartner

Corina Kusserow

Bergenring 6, 24109 Kiel

Tel. 0431/ 531677

info@inge-kiel.de  

Inge Knoop-Emil

Tegelkuhle 6

24119 Kronshagen

T 0431 / 12812662

ennit interactive GmbH