Zurück zur Übersicht

Hilfsmittel

Hilfsmittel können Sicherheit im täglichen Leben bedeuten.

Durch unterschiedlich starke oder plötzlich auftretenden Anfälle sind einige Epilepsiepatienten auf Hilfen wie zum Beispiel Sturzhelme angewiesen. Im Internet findet man ein großes Angebot dazu, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Daneben gibt es auch die Möglichkeit (für Alleinlebende prima) eines Hausnotrufes. Bekannte Hilfsorganisationen bieten verschiedene Möglichkeiten an. Hier sind einige Beispiele für sie zusammengetragen, wobei dies keine Werbung sein soll (!), sondern lediglich eine Aufzählung über die verschiedenen Möglichkeiten sein soll.

Downloads

Unser Motto

Ansprechpartner

Corina Kusserow

Bergenring 6, 24109 Kiel

Tel. 0431/ 531677

info@inge-kiel.de  

Inge Knoop-Emil

Tegelkuhle 6

24119 Kronshagen

T 0431 / 12812662

ennit interactive GmbH